Aktuelle Termine aus der Region

25. November 2022: Handyseminar der Nachbarschaftsberatung in Sonsbeck

Von 17:30 Uhr – ca. 19:00 Uhr findet im Gebäude der Caritas-Tagespflege St. Gertrud, An der Stau 3, 47665 Sonsbeck, ein Seminar für Senior:innen in Kooperation mit der Sonsbecker Pfadfinderschaft St. Georg und ehrenamtlichen Nachbarschaftsberater:innen statt.
Im Rahmen des Seminars wird in lockerer Atmosphäre kompetent auf Themen rund um das Handy, Tablet, Notebook und digitale Medien eingegangen. Auch spezielle Fragestellungen der Teilnehmenden werden beantwortet.

Dieses Angebot steht allen Menschen und interessierten Bürger:innen kostenlos zur Verfügung. Eine telefonische Anmeldung unter 02838-36159 ist erforderlich. Es gilt die aktuelle Corona-Schutzverordnung.


28. November 2022: „Repair Café“ in Labbeck

Im Rahmen des Repair Cafés im Pfarrheim in Labbeck können Bürgerinnen und Bürger sich von 15:00 - 18:00 Uhr Hilfe bei der Reparatur ihrer alten „Schätzchen“ holen. Gerne können Sie bei der Reparatur auch direkt mithelfen, damit eine richtige Mitmachwerkstatt entsteht. Gemeinsam mit den beteiligten Fachleuten reparieren Sie kostenfrei ihre Geräte. Sollten kleinere Ersatzteile bestellt werden müssen, wird das mit dem Betroffenen besprochen und auf Wunsch direkt vor Ort erledigt.

Repariert werden können von Toaster, Haartrockner, Staubsauger, Lampen bis hin zu diversen Kleinteilen. Pensionierte Elektriker und Feinmechaniker stehen allen Bürgerinnen und Bürgern mit Rat und Tat zur Seite. Kleine Ausbesserungsarbeiten an der Nähmaschine können kompetente Damen aus dem Team ebenfalls durchführen.
Bei Interesse und Fragen wenden Sie sich bitte an Gabriele van Royen, Nachbarschaftskoordination für die Gemeinde Sonsbeck, telefonisch unter 02838 36159 oder 0176 22549177.

Dieses Angebot steht allen Menschen kostenlos zur Verfügung. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Teilnehmen können nur geimpfte, genesene oder negativ getestete Personen. Es gelten die jeweils aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln.


28. November 2022: Auf ein Wort: Das „Alpener Erzähl-Stübchen“

Momente vergehen, doch Erinnerungen bleiben. Schöne Erinnerungen sind der wahre Schatz des Lebens. Sie erhalten und bewahren unsere Träume und geben uns Mut für jeden neuen Schritt. Einige Bürger:innen aus Alpen haben in ihren Erinnerungen „gekramt“ und diese zu Papier gebracht.

Die Dauer der einzelnen Geschichten beträgt 10 Minuten. Sie werden entweder vom Autor selbst oder anderen Akteuren vorgetragen. Die Geschichten sind in ein kurzweiliges Rahmenprogramm eingebettet.

Den Geschichten können Sie in gemütlicher Atmosphäre bei einer Tasse Tee und Gebäck am 28. November von 17:00 Uhr bis 19:30 Uhr im Amaliencafé der Evangelischen Kirchengemeinde Alpen, Burgstraße 42, lauschen. Diese Veranstaltung ist kostenfrei. Es gelten die tagesaktuellen Corona-Schutzmaßnahmen. Zur besseren Planung ist die Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung möglich.

Anmeldung und Kontakt:
Nachbarschaftsberater Bernard Bauguitte
Mobil: 0151 23566252
E-Mail: bernard.bauguitte@gmail.com

Nachbarschaftskoordinatorin Sonja Böhm
Mobil: 0151 67825054
E-Mail: sonja.boehm@alpen.de


06. Dezember 2022: Mobile Nachbarschaftsberatung in Hamb

Jeden 2. Dienstag im Monat ist die Nachbarschaftsberatung der LEADER Region „Niederrhein: Natürlich lebendig!“ wieder mobil und vor Ort in Hamb. 

Ohne Termin können alle interessierten Bürgerinnen und Bürger in der Zeit von 09:00 Uhr - 12:00 Uhr vorbeikommen und sich über die Nachbarschaftsberatung und Hilfen in allen Lebenslagen informieren oder beraten lassen. Die Nachbarschaftsberatung unterstützt derzeit weiterhin Menschen, die aufgrund der aktuellen Situation von Einsamkeit und Isolation betroffen sind. Nicht nur per Telefon, WhatsApp oder Email, jetzt sind wir wieder für Sie vor Ort.

Jeder Tag ist in diesen Zeiten „Der Tag des Nachbarn“.


07. Dezember 2022: Mobile Nachbarschaftsberatung in Labbeck

Jeden 2. Mittwoch im Monat ist die Nachbarschaftsberatung der LEADER Region „Niederrhein: Natürlich lebendig!“ wieder mobil und vor Ort in Labbeck. 

Ohne Termin können alle interessierten Bürgerinnen und Bürger in der Zeit von 09:00 Uhr - 12:00 Uhr vorbeikommen und sich über die Nachbarschaftsberatung und Hilfen in allen Lebenslagen informieren oder beraten lassen. Die Nachbarschaftsberatung unterstützt derzeit weiterhin Menschen, die aufgrund der aktuellen Situation von Einsamkeit und Isolation betroffen sind. Nicht nur per Telefon, WhatsApp oder Email, jetzt sind wir wieder für Sie vor Ort.

Jeder Tag ist in diesen Zeiten „Der Tag des Nachbarn“.


13. Dezember 2022: „Gemeinsam mit Dir - für Mensch und Tier“ – Austauschtreffen der LEADER–Nachbarschaftsberatung Alpen für Senior:innen mit Hund

Ein Hundetreff für Mensch und Tier soll ins Leben gerufen werden. In der Gruppe besteht die Möglichkeit eine nette Zeit mit anderen Hundehalter:innen zu verbringen. Bei Problemstellungen steht die Nachbarschaftsberaterin Birgit Steins, Hundeerzieherin und Verhaltensberaterin für Hunde und Katzen mit fachlichem Rat zur Verfügung und beantwortet die individuellen Fragen der Bürger:innen.

Dieses Angebot ist kostenfrei und nur mit vorheriger Anmeldung möglich. Es wird Kaffee und Gebäck in gemütlicher Runde gereicht. Sitzmöglichkeiten auf dem eingezäunten und mit Rollator begehbaren Gelände sind gegeben. Die einzige Voraussetzung ist, dass die Hunde einen gültigen Impfschutz aufweisen - den Impfpass bitte mitbringen - und gesund und frei von Parasiten sind.

Der Hundetreff findet von 14:00 Uhr – 16:00 Uhr statt, Bönninger Straße 69, 46519 Alpen -  Die Einfahrt befindet sich am Ende der Hecke.

Anmeldung unter:

Sonja Böhm Nachbarschaftskoordinatorin für die Gemeinde Alpen
Im Rathaus, Zimmer 114, Rathausstr.5, 46519 Alpen, Telefon: 0151 678 250 54,
E-Mail: sonja.boehm@alpen.de

 


14. Dezember 2022: Stammtisch unter netten Nachbarn und pflegenden Angehörigen in Sonsbeck

Das Team der LEADER-Nachbarschaftsberatung möchte einen Stammtisch für Engagierte, Interessierte, pflegende Angehörige und Nachbarn gründen. Mit dem Ziel Hemmschwellen abzubauen, miteinander ins Gespräch zu kommen, Kontakte zu knüpfen und zu pflegen und dadurch der Einsamkeit entgegenzuwirken, bietet die Nachbarschaftsberatung der Gemeinde Sonsbeck ab sofort Menschen jeden Alters an sich einmal im Monat zu treffen und auszutauschen. Der Stammtisch findet ab 18.00 Uhr in der Gaststätte Zur Linde auf der Herrenstraße 70, 47665 Sonsbeck, statt.

In den Räumlichkeiten gelten die aktuellen Corona Schutzmaßnahmen. 

Fühlen Sie sich angesprochen, dann melden Sie sich bei Elvira Sita für weitere Informationen unter Telefon:02838- 96772 oder bei Gabriele van Royen, Nachbarschaftskoordination für die Gemeinde Sonsbeck Tel.: 02838-36159 oder Mobil: 0176- 22549177.


15. Dezember 2022: Stammtisch für schwule und lesbische Bürger:innen in Alpen

Hier bei uns am Niederrhein leben lesbische und schwule Menschen oft im Verborgenen. Viele kämpfen seit vielen Jahren um Anerkennung und Gleichberechtigung. Im Oktober 2021 wurde von der LEADER-Nachbarschaftsberatung, kommunenübergreifend, ein Stammtisch ins Leben gerufen. Eine der ersten Anlaufstellen in der Region. Dieser leistet Aufklärungsarbeit für ein Klima der Akzeptanz, Toleranz und Vielfalt. Eine Gruppe von Frauen und Männern trifft sich einmal im Monat in der Burgschänke in Alpen.
Der Stammtisch möchte die Kraft von Jung und Alt bündeln und miteinander in Austausch treten. Lesbischen und schwulen Menschen wird so die Möglichkeit geboten, Anschluss zu finden und sich mit Gleichgesinnten zu vernetzen.
Die Nachbarschaftsberatung freut sich auf alle, die vorbeischauen wollen. Der Stammtisch findet ab 18:00 Uhr in der Burgschänke in Alpen, Burgstraße 36-38, statt.
Es gelten die jeweils tagesaktuellen Corona Schutzmaßnahmen. Zwecks Planung der Tischreservierung wird um vorherige Anmeldung gebeten bei Mario Berwanger (Tel.: 0151 5609 4996, E-Mail mario.berwanger66@t-online.de) oder bei Simone Blümer (Tel.: 0157 8937 6533, E-Mail simonebluemer@gmx.net).


Diese Website verwendet Cookies. Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste.
Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Datenschutzerklärung